Yoga Festival 2020

Save the Date

Samstag 28. November / 10 – 20 Uhr und
Sonntag 29. November / 8 – 18 Uhr

CONNECT

Das Wort Yoga wird übersetzt mit anjochen/verbinden. Wir fühlen uns mit Dir und untereinander verbunden, sowie mit der Natur und allen Tieren. Das hat uns dazu inspiriert neu zu denken und zu handeln. Deshalb haben wir beschlossen unserem Festival ein klares Warum zu geben. Unser Herzenswunsch ist es mit dem YFDa zu inspirieren, zu unterstützen und die Welt ein Stück weit zu verbessern. Wir beginnen dort, wo wir am liebsten sind, auf unserer Yogamatte und möchten Großes bewirken – mit nachhaltigem Yoga, gesunder und respektvoller Lebensweise. Ebenfalls möchten wir mit unserm YFDa regionale Projekte unterstützen, die dazu beitragen, dass alle Menschen und Lebewesen in Frieden und in Freiheit leben können – ganz nach unserem Leitsatz „Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“.  Um dies umzusetzen, haben wir uns dazu entschlossen, das YFDa unter dem Prinzip der Non Profit Idee zu veranstalten. Was bedeutet das? Alle Organisatoren und Lehrer haben sich dazu bereiterklärt auf ihren monetären Anteil zu verzichten. Auf diese Weise können wir Spenden sammeln, um regionale Herzenprojekte zu unterstützen, welche unserem Leitsatz entsprechen. 

Dich erwartet:

YOGA, HEALING ARTS, WORKSHOPS, TALKS, VEGAN FOOD…AND SPECIAL GUEST * MIKE ERLE von Mike and more Yoga UND VILAS TURSKE. 

Wir freuen uns, dass wir auch in 2020 unsere Yogamatte in der Orangerie ausrollen.

News- connect

$news_backgroundimage_alt
$news_backgroundimage_alt

Kontakt